Claymore: Schwert der Rache Ger Dub

Claymore Schwert der Rache Ger Dub
Original Titel:
Claymore

Beschreibung:
Der Anime spielt in einer fiktiven Welt in der Menschen mit Dämonen, den sogenannten Yomas, zusammenleben. Diese Monster ernähren sich von menschlichen Innereien und leben versteckt unter den Menschen bis sie ihr Hunger zu neuen Angriffen treibt. Eine Gruppe mächtiger Kriegerinnen bildet eine namenlose Organisation, um die Menschen vor diesen Dämonen zu beschützen und zu befreien. Diese Kriegerinnen werden nach ihren mächtigen Schwertern, den Claymores, benannt. Sie haben sich mit dem Fleisch und Blut der Dämonen verbunden und sind zu Mischwesen, halb Yoma – halb Mensch, geworden. Von Yoma terrorisierte Dörfer können die Claymores anheuern und um ihren Schutz bitten.

Die Geschichte um Claymore handelt von den Abenteuern der schönen Kriegerin Clare, welche gegen Dämonen kämpft und sich dabei gleichzeitig an den Rest ihrer Menschlichkeit klammern muss.
Auf ihrer Reise begegnet sie dem Waisenjungen Raki, dessen Familie einem Yoma zum Opfer fiel. Nachdem Clare ihn vor dem sicheren Tod durch den Yoma bewahrt, verbannt ihn sein Dorf und er schließt sich der Kriegerin an.

Gemeinsam machen sie sich auf den langen Weg durch die Welt von Claymore, die so einige Gefahren und Herausforderungen für sie bereit hält.

Genre:
Action Adventure Drama Fantasy Horror Romance Shounen Splatter Supernatural Superpower Violence

Season:
Frühling 2007

Folgen:
26/26

Alle Folgen als Stream:
Klicke unten auf die entsprechende Folge, damit sich der Stream öffnet.
Folge 1 Ger Dub: Das große Schwert


Folge 2 Ger Dub: Die schwarze Karte


Folge 3 Ger Dub: Finsternis im Paradis


Folge 4 Ger Dub: Clare Erwacht


Folge 5 Ger Dub: Teresa mit dem leisen Lächeln


Folge 6 Ger Dub: Teresa und Clare


Folge 7 Ger Dub: Todesurteil


Folge 8 Ger Dub: Erwachen


Folge 9 Ger Dub: Die Schlitzer – I


Folge 10 Ger Dub: Die Schlitzer – II


Folge 11 Ger Dub: Die Schlitzer – III


Folge 12 Ger Dub: Die endlosen Grabsteine – I


Folge 13 Ger Dub: Die endlosen Grabsteine – II